Lotus Vita

Naturkultur |

banner.jpg

Lotus Fontana Mini - Das Wassersystem für Singles, Familie, Beruf oder Freizeit.

Die in Japan entdeckte Pi Methode zur Trinkwasseraufbereitung wurde von Lotus Vita in eigener Leistung weiter entwickelt und optimiert. Inklusive Kalkfilter – wiederbefüllbar.

Mit der PiVitalis TM Technologie bietet Ihnen Lotus höchste Filterleistung in Verbindung mit optimalen Geschmack. Mit dem Lotus Fontana erhalten sie die Möglichkeit ihr Leitungswasser effektiv zu reinigen und geschmacklich aufzuwerten.

Ein ausgereiftes System angelehnt an die Prinzipien der Natur. Kein anderer Trinkwasserfilter bietet eine so große Leistungsvielfalt zu diesem Preis in Verbindung mit der gebotenen Qualität! LOTUS Fontana "Ihre Quelle zu Hause"

Beste Filterwerte:
Chlor 99,9%
Metalle z.B. Blei 99,9%
Kupfer 93 bis 99,9%
Silber, Uran 99,9%
Pestizide z.B. Lindan
99,9 %
Atrazin 99,9 %
Bentazon 99,9 %
Trihalogene 99,23%

Wasser und Leben

Vom ersten Lebenstag an verlieren wir Wasser, bis wir im Alter mit manchmal nur 50% Wasseranteil im Körper sterben. Besteht vielleicht ein Zusammenhang zwischen Alter, Krankheit, Tod und Wassermangel?
Die Wissenschaft sagt JA!

Wenig Wasser im Körper lässt den Stoffwechsel stocken!

Alle lebensnotwendigen Prozesse im Körper laufen mit Wasser ab. Haben wir zu wenig Wasser, laufen Stoffwechselprozesse langsamer ab. Die Gehirnleistung wird vermindert und es kommt zur Zellverschlackung. Permanenter Wassermangel führt zu vorzeitigem Altern, Krankheit und Degeneration.

Hat unser Leitungswasser eine gute Qualität?Grundsätzlich JA!
Die Auflagen für Leitungswasser in Deutschland erfüllen höhere Ansprüche als im Lebensmittelbereich. Aus diesem Grund schneiden Mineralwässer im Test oft schlechter ab als Leitungswasser.

Warum erfahren wir bei der hervorragenden Qualität dann von Zeit zu Zeit von verunreinigtem Trinkwasser?Ganz einfach: In der Praxis ist eine Mikrofiltration des gesamten Wasserbedarfs der BRD nicht zu gewährleisten (Eine Mikrofiltration für das gesamte Leitungswasser ist aufgrund der Wassermengen technisch aufwändig und deshalb teuer durchzuführen). Aus diesem Grund erkennen immer mehr Menschen, dass ein Wasserfilter im Haushalt für unser Trinkwasser Sinn macht. So haben wir immer Sicherheit, vor kurzfristigen Belastungen verschont zu sein.

500 000 km Leitungsnetz des Trinkwassers und die Wasserwerke werden privatisiert!
Durch die zunehmende Privatisierung werden zwangsläufig Kosten auf die Verbraucher abgewälzt: Wo sonst der Staat für die Wasseraufbereitung des Trinkwassers auch mit höheren Kosten aufkam, muss sich der Verbraucher jetzt wohl mehr absichern als bisher.
Ein erster Schritt zur Abwälzung der Verantwortung sind die neuen Gesetze zur Trinkwasserverordnung. Ab sofort sind in jedem Haushalt mindestens ein Mal jährlich Wasserproben Pflicht. Wie soll aber im Ernstfall bewiesen werden, woher eventuelle Belastungen stammen?
Da der Einzelne schwach ist, kann er sich im Schadenfall wohl nur schwer gegen Konzerne durchsetzen, da eine gerichtliche Auseinandersetzung mit viel Zeit und Kosten verbunden ist.

Aus Sicherheitsgründen raten wir zu einem Trinkwasserfilter in jedem Haushalt!
Um immer auf der sicheren Seite zu sein, raten wir Ihnen auf jeden Fall Ihr Trinkwasser vor Genuss mit einem hochwertiger Wasserfilter z.B. mit Aktivkohle zu filtern.

Kleinere und strukturierte Wassermoleküle nimmt der Körper leichter auf!
Was wir bisher nicht wussten, ist die Tatsache, dass Leitungswasser einem hohem Druck ausgesetzt ist und dadurch große Wassermolekülgruppen entstehen, die wir so nicht in die Zellen aufnehmen können. Das Wasser muss zuvor erst “verdaut” werden bevor wir es aufnehmen können. Dadurch verbrauchen wir zusätzliche Energie und haben praktisch weniger Wasser im Stoffwechsel zur Verfügung als gut für uns wäre. Durch die Gewohnheit, wenig zu trinken, trocknet der Körper aus und Symptome treten auf, die wir gemeinhin als Erkrankung bezeichnen.

Lebendiges Wasser bezieht sich hier also auf den vitalisierenden Einfluss.

Der japanische Wissenschaftler Emoto hat eine Methode zur Visualisierung von "Informationen" im Wasser gefunden.
So konnte nachgewiesen werden, dass schöne, heilsame Informationen eine schöne Kristallstruktur des Wassers erzeugt.
Schlechte, negative Informationen hingegen zeigen keine Kristallbildung!

Mit Wasserfiltern von Lotus Vita erzeugen Sie Wasser mit schönen Kristallstrukturen!


Mit gutem lebendigem Wasser, lebendigen Nährstoffen und gutem Schlaf können wir dem Alter gelassen entgegenblicken! Eine gute Gesundheit hat viele Vorteile: Wir sind weniger müde, leistungsfähiger, sind seltener krank und vor allem haben wir mehr Spaß und Freude am Leben!

Wie wäre es, wenn viele Menschen sich positiv verändern? Wäre das für uns alle nicht ein Geschenk? Die tägliche bzw. stündliche Versorgung mit Wasser ist für uns überlebenswichtig; bereits geringe Unterversorgung führt zu typischen Dehydrierungserscheinungen wie Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche oder vorzeitiger Hautalterung.
Leider sind wir uns der zentralen Rolle, die Wasser für unsere Gesundheit spielt, meist nicht bewusst.

Aber nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität des Wassers dürfen wir nicht unterschätzen. Zwar sind die Auflagen für Leitungswasser in Deutschland höher als im Lebensmittelbereich, jedoch gelten auch hier nur die üblichen Grenzwertbestimmungen.

Vollkommen unberücksichtigt ist die Verträglichkeit des Trinkwassers. Erst mit dem japanischen Wissenschaftler Emoto ist verdeutlicht worden, wie unterschiedlich die Informationen im Wasser sein können.

Mit Lotus Fontana erhalten Sie aus günstigem Leitungswasser Ihr gesundes und wohlschmeckendes Trinkwasser. Die komplexe Filtrierung entfernt Schad- und Schwebstoffe, und die hochwertige Wasseraufbereitung versorgt Sie mit dem Lebensspender in ihrer natürlichen, ursprünglichen Form.

Leitungswasser vor und nach Filterung mit PiVitalis Filtertechnik von Lotus Vita

Leitungswasser -> Nach Filterung mit dem PiVitalis Wassersystem

Die Fotos wurden nach dem Verfahren des Wissenschaftlers Masaru Emoto erstellt.

Vitales Wasser

Mit dem Lotus Fontana Trinkwasserfilter erhalten Sie aus einfachem Leitungswasser ein sauberes, vitales Trinkwasser, Ihre Heilquelle zu Hause!

Mit Hilfe des von Masaru Emoto entdeckten Verfahrens ist es nun möglich, Informationen im Trinkwasser sichtbar zu machen.

Die Fotos der energetischen Struktur des Wassers, wurden nach dem Verfahren des jap. Wissenschaftlers Masaru Emoto im Atelier für Kunst und Mystik von Ernst F. Braun, 3667 Burgistein, Schweiz, fotografiert. www.wasserkristall.ch

Wir geben viel Geld für einfache, marginale Wellness-Produkte aus. Mit Lotus Fontana gönnen Sie sich und Ihrem Wohlbefinden die nötige Aufmerksamkeit. Denn körperliche Vitalität kommt von innen!Lotus Fontana: Quellfrische Reinheit
Ihr Trinkwasser durchläuft verschiedene Stufen, bis Ihnen ein mildes, weiches Wasser zur Verfügung steht.
Da keinerlei Druck auf das Wasser ausgeübt wird, hat Ihr Trinkwasser Zeit sich zu entfalten, wie bei einem guten Wein.

Die von Lotus Vita entwickelte PiVitalisTM Wassertechnologie filtert und vitalisiert Ihr Trinkwasser in einem Schritt.

Dieses Wasser ist so bekömmlich, dass Sie einen natürlichen Durst entwickeln, der Ihre Trinkgewohnheiten positiv beeinflusst und das ist positiv für Ihre Gesundheit!

Der keramische Vorfilter lässt kein Staub, Rost und Schwebeteilchen durch. Die Keramik mit einer Porengröße von nur 0,2 bis 0,4 μm (µm = millionstel Meter) ist so fein, dass kein Bakterium hindurch gelangt und somit ein effektiver Schutz vor Keimen aller Art gegeben ist.

Lotus Fontana: Quellfrische Reinheit

Ihr Trinkwasser durchläuft verschiedene Stufen, bis Ihnen ein mildes, weiches Wasser zur Verfügung steht.
Da keinerlei Druck auf das Wasser ausgeübt wird, hat Ihr Trinkwasser Zeit sich zu entfalten, wie bei einem guten Wein.

Die von Lotus Vita entwickelte PiVitalisTM Wassertechnologie filtert und vitalisiert Ihr Trinkwasser in einem Schritt.

Dieses Wasser ist so bekömmlich, dass Sie einen natürlichen Durst entwickeln, der Ihre Trinkgewohnheiten positiv beeinflusst und das ist positiv für Ihre Gesundheit!

Der keramische Vorfilter lässt kein Staub, Rost und Schwebeteilchen durch. Die Keramik mit einer Porengröße von nur 0,2 bis 0,4 μm (µm = millionstel Meter) ist so fein, dass kein Bakterium hindurch gelangt und somit ein effektiver Schutz vor Keimen aller Art gegeben ist.

Viele Stufen durchläuft das Wasser in den Lotus Vita Wasserfiltern

Die Hauptfilterung des Trinkwassers vollzieht sich durch die Premium Filterkartusche.

Nach der Reinigung durch eine spezielle Aktivkohle werden Kalk, Nitrat und andere unerwünschte Stoffe durch Ionenaustausch mit ungefährlichem Natrium entfernt bzw. reduziert. Als nächstes durchläuft das Wasser die PIVitalis-Technologie in mehreren Phasen:

Es fließt weiter durch eine Biokeramik. Hier werden Spuren von Calcium und Magnesium an das Wasser abgegeben. Diese Ionen stehen mit der natürlichen Zellschwingung unseres Körpers in Resonanz und sind für die Bildung von bioenergetischen Wellen verantwortlich.

Eine Schicht aus Zeolith entfernt Moleküle und winzigste Bestandteile mit starker positiver Ladung. Dadurch wirkt es als ultrafeines Molekularsieb und Katalysator.

Anschließend fließt das Wasser durch Quarzsand, der es mit seiner natürlichen positiven Ladung neu strukturiert. Durch den wechselnden Einfluss der verschiedenen Ladungsschichten auf das Wasser entstehen kleinere Wassercluster.

Eine zusätzliche Magnettechnologie in der Kartusche unterstützt diesen Prozess: ähnlich wie bei einem Computer werden die Einflüsse durch das Magnetfeld den Bindungsstellen im Wasser, den Wasserstoffbrücken, "eingebrannt". Gleichzeitig werden alte Informationen des Wassers gelöscht.

Die bekannte EM Technlogie ist in der Premium Kartusche zusätzlich enthalten.

Kalkfilter für das Lotus Fontana: leistungsfähig und wieder befüllbar!

Der Kalkfilter wurde auf vielfachen Kundenwunsch von Lotus Vita entwickelt. Dabei wurde auch auf niedrige Folgekosten für Sie und eine geringe Umweltbelastung geachtet!

Der Kalkfilter ist wieder befüllbar und die Füllungen kosten nur ein Drittel des kompletten Filters.
Dieser Kalkfilter reduziert effektiv Kalk, Nitrat, Nitrit und Schwermetalle.

Die Mineralsteine bestehen aus einem dem Zeolith ähnlichen Material, welches in der Lage ist, Schadstoffe zu absorbieren. Sie enthalten Mineralien in einer speziellen Zusammensetzung, die für den Menschen wichtig sind. Diese Mineralien werden in Spuren abgegeben und beeinflussen das Trinkwasser leicht basisch.

Abschließend durchläuft das LOTUS Wasser ein hochwertiges Magnetfeld im Wasserhahn, das die Wassermoleküle "ordnet". Dadurch entsteht auch der berühmte Entkalkungseffekt, der eigentlich eine physikalische Umstrukturierung ist. Im Wasser "schwebender" Kalk hat die Tendenz weniger an Gefäßwänden zu haften.

Die PiVitalis Wasseraufbereitung erzeugt "geordnetes, strukturiertes Wasser". Dies bemerken Sie an dem weichen Geschmack und dem sehr angenehmen Gefühl beim Trinken.

Das Ergebnis ist ein überaus wohlschmeckendes, weiches wie bekömmliches Quellwasser, das wir gerne trinken und wonach der Körper verlangt!

Hier gehts zum Shop :
https://www.naturkultur24.de/collections/wasserfilter